Cybersicherheit vs. Softwaretechnik: Alles, was Sie wissen müssen

Reading Time: ( Word Count: )

September 21, 2022
Nextdoorsec-course

Mit einem Bildungshintergrund in Informatik und der fortschreitenden Entwicklung der Welt in Richtung Technologie haben Sie sich vielleicht entschieden, Ihre Karriere in der Cybersicherheit oder als Softwareingenieur zu machen. Aber welche ist die beste? Hier haben wir einen Vergleich zwischen Cybersicherheit und Softwaretechnik angestellt, der Ihnen helfen wird, Ihre endgültige Entscheidung zu treffen. Schauen wir uns an, was beide Felder umfassen.

Cybersicherheit vs. Softwaretechnik

Hier habe ich beide Bereiche unter verschiedenen Aspekten wie Ausbildungsanforderungen, Gehalt, Verantwortlichkeiten usw. verglichen. 

Prüfen Sie auch: Cybersecurity Vs Network Engineer – Die 3 wichtigsten Unterschiede, die Sie kennen sollten

Cybersecurity:

Cybersicherheit vs. Softwaretechnik

Cybersicherheit schützt Computersysteme und -netze vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Störung, Änderung oder Zerstörung. Bei der Cybersicherheit geht es darum, Daten vor Hackern und böswilligen Nutzern zu schützen und zu bewahren.

Dazu gehören die Einrichtung von Firewalls und anderen Virenschutzsystemen, Penetrationstests und Softwareentwicklung. Dazu gehört auch eine digitale Untersuchung, um den Zeitpunkt und die Methode eines Angriffs zu ermitteln. 

Software-Entwicklung:

Software Engineering (SE) ist die Anwendung wissenschaftlicher Methoden, Prozesse, Techniken und Werkzeuge zur Entwicklung von Software. SE ist eine Disziplin, die sich mit dem Entwurf, der Konstruktion, dem Betrieb, der Wartung und der Weiterentwicklung von softwareintensiven Systemen befasst.

Dies erfordert eine gründliche Vertrautheit mit dem Design von Software, mit Computerprogrammiertechniken wie Python und Java und mit den verwendeten Betriebssystemen wie Linux und Unix.

Software-Ingenieure stellen die Strukturen bereit, auf deren Grundlage neue Programme entwickelt werden können, im Gegensatz zu Software-Entwicklern, die die Software unter Verwendung bereits vorhandener Formen erstellen.

Bildungsanforderung für Cybersicherheit:

Ein Bachelor-Abschluss in Naturwissenschaften ist für die meisten Jobs im Bereich Cybersicherheit unerlässlich. Informatik, Netzwerke, Kryptographie und Hacking sind allesamt Themen, die in den Bachelor-Studiengängen für Cybersicherheit vorkommen.

Studierende in Masterstudiengängen untersuchen die komplexen Zusammenhänge der Cybersicherheit.

Ausbildungsvoraussetzungen für Software Engineering:

Software-Ingenieure sollten einen Bachelor-Abschluss in einer einschlägigen Disziplin wie Softwaretechnik, Informationstechnologie, Computer- und Informationssysteme oder Informatik haben.

Mit einem weiterführenden Abschluss, z. B. einem Master in Softwareentwicklung oder Data Science, können Sie Ihre im Informatikstudium erworbenen Fähigkeiten und Informationen weiter ausbauen.

Zuständigkeiten eines Cybersecurity-Ingenieurs:

Cybersicherheitsingenieure, oft auch Cybersicherheitsanalytiker genannt, sind für die Erstellung und Umsetzung von Sicherheitsplänen und -richtlinien zum Schutz von Smartphones und Computersystemen vor Viren, Hackerangriffen und anderen Eindringlingen verantwortlich. Um diese Pläne umzusetzen, beaufsichtigen sie die Entwicklung von Software und die Aufrüstung von Computerhardware.

Sie müssen auch nach Sicherheitslücken und Anzeichen für potenzielle Angriffe suchen. Sie sind auch für die Erstellung eines Notfallplans zuständig, der es ihnen ermöglicht, schnell auf Angriffe zu reagieren und den Schaden zu minimieren.

Siehe auch: Wie kann man im Jahr 2022 Cybersicherheit von Grund auf lernen?

Zuständigkeiten eines Software-Ingenieurs:

Die Entwicklung neuer Software, das Testen, die Bewertung und das Design gehören zu den Aufgaben von Softwareingenieuren. Sie müssen Informationssysteme, IT, Computersprachen, Statistik und die für die Erstellung brauchbarer Software erforderlichen Methoden beherrschen.

In einigen Fällen müssen diese Computeringenieure auch Software entwickeln, um Computersysteme oder -geräte zu betreiben. Manchmal müssen sie auch die Anwendungen entwickeln, die in diesen Netzen laufen.

Karriereoptionen für einen Cybersecurity:

  • Identitätsmanager
  • Spezialist für IT-Sicherheit
  • Sicherheitsingenieur
  • Sicherheitsbeauftragter
  • IT-Prüfer
  • Analyst für Informationssicherheit
  • Ingenieur für Netzwerksicherheit
  • Risiko-Manager

Karrieremöglichkeiten für einen Software-Ingenieur:

  • Software-Entwickler
  • Web-Designer
  • Datenbank-Verwaltung
  • Systemanalytiker
  • Videospiel-Entwickler
  • Netzwerk-Systemadministrator
  • Datenwissenschaftler

Gehalt für einen Cybersecurity:

Einer vertrauenswürdigen Quelle zufolge liegt das Durchschnittsgehalt für Mitarbeiter, die in den Vereinigten Staaten im Bereich der Cybersicherheit arbeiten, zwischen 55.924 Dollar für einen Sicherheitsbeauftragten und 124.649 Dollar für einen Identitätsmanager. 

Gehalt für einen Soft Engineer:

Laut einer vertrauenswürdigen Quelle verdienen Software-Ingenieure in den Vereinigten Staaten in der Regel 126.366 Dollar im Jahr, mit einem Bonus von 5.000 Dollar in bar. 31,7k Löhne wurden am 14. September 2022 erfasst und aktualisiert.

Nachfrage nach Cybersicherheit:

Die Nachfrage nach Fachleuten für Cybersicherheit ist groß und wird voraussichtlich auch so bleiben. Nach Angaben des U.S. Bureau of Labor Statistics (BLS) wird die Zahl der Arbeitsplätze für Informationssicherheitsanalytiker zwischen 2021 und 2031 voraussichtlich um 35% steigen, was deutlich über dem durchschnittlichen Wachstum von 5% für alle Berufe liegt.

Nachfrage nach Software-Ingenieuren:

Die Berufsaussichten in diesem Beruf sind ähnlich vielversprechend. Nach Angaben des BLS wird erwartet, dass die Zahl der Arbeitsplätze für Softwareentwickler, einschließlich Softwareingenieure, von 2021 bis 2031 um 25 % steigt.

Schlussfolgerung:

Oben habe ich einen detaillierten Vergleich zwischen Cybersecurity und Software Engineering angestellt; jetzt können Sie entscheiden, welcher Bereich Sie am meisten anspricht. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf das Gehalt – obwohl das Gehalt wahrscheinlich eines Ihrer Hauptanliegen sein wird, sollte es nicht Ihr einziges sein. Ja, es wird angenehm sein, einen guten Lebensunterhalt zu verdienen. Allerdings sollten Sie eine Stelle nicht nur aufgrund des Gehalts auswählen, das dort gezahlt wird. Eine Arbeit, die Sie verachten, wird immer mühsam sein. Aber eine Arbeit, die Sie lieben, wird Sie glücklich machen.

Noor

Noor

Author

My name is Noor, and I am a seasoned entrepreneur focused on the area of artificial intelligence. As a robotics and cyber security researcher, I love to share my knowledge with the community around me.

Other interesting articles

Die Popularität des Esports und seine Trends

Esports, die Welt der wettbewerbsorientierten Videospiele, ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Es ...

Online-Spiele, bei denen Sie Geld gewinnen können

Im digitalen Zeitalter sind Online-Spiele mehr als nur eine Quelle der Unterhaltung geworden. Es hat sich zu einer ...

Netstat vs. Nmap vs. Netcat: Verstehen der Unterschiede

In der Netzwerk- und Systemadministration helfen verschiedene Tools den Fachleuten bei der Analyse und ...

Nmap vs. Nessus: Ein umfassender Vergleich

Was die Netzwerksicherheit und die Bewertung von Schwachstellen anbelangt, so sind Nmap und Nessus zwei populäre ...
0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert