Wie wird man ein Ethical Hacker für Anfänger?

Reading Time: ( Word Count: )

October 23, 2022
Nextdoorsec-course

Viele Menschen interessieren sich für das Hacken, weil sie über ausgezeichnete Computerkenntnisse verfügen, aber sie versuchen es nicht, weil sie denken, dass es illegal ist. Ja, Hacking ist illegal, aber es gibt auch eine Art von Hacking, die nicht illegal ist, nämlich ethisches Hacking. In der Tat sind ethische Hacker in jedem Unternehmen sehr gefragt.

Sie haben sicher schon vom Penetrationstest gehört, dem wichtigsten Test zur Gewährleistung der Cybersicherheit eines Unternehmens. Ethische Hacker sind diejenigen, die einen Pen-Test durchführen. Klingt spannend, aber Sie wissen nicht, wie Sie anfangen sollen? Nun, hier ist Ihr Hinweis. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein ethischer Hacker für Anfänger werden können.

Ethische Hacker

Wie wird man ein Ethical Hacker für Anfänger?

Um die Sicherheit im Internet zu erhöhen, müssen Bereiche gefunden werden, in denen die Sicherheitsmechanismen anfällig sind. Cybersecurity-Experten, die in Sicherheitssysteme eindringen können, werden als ethische Hacker bezeichnet. Sie analysieren Computersysteme und versuchen, in sie einzudringen, um an vertrauliche Daten zu gelangen.

Das Hauptziel eines ethischen Hackers ist es, sicherzustellen, dass die von ihm genutzten Computernetze sicher sind und nicht ohne Erlaubnis verfolgt werden können. Da sie eine wichtige Rolle bei der Entscheidung über die Sicherheitsanforderungen ihres Unternehmens oder Kunden spielen, müssen sie die neuen Technologien und Informationen kennen, die die Systemsicherheit verbessern können.

Sie erstellen Berichte über ihre Versuche, in das System einzudringen, und über die Bewertungen, die sie hinsichtlich der Wirksamkeit der Sicherheitsmaßnahmen vorgenommen haben.

Wie wird man ein Ethical Hacker für Anfänger?

Um ein ethischer Hacker zu werden, sind sowohl technische als auch zwischenmenschliche Fähigkeiten erforderlich. Ethische Hacker müssen auch kompetente und intelligente Problemlöser sein. Sie müssen in der Lage sein, sich in Wort und Schrift klar auszudrücken.

Selbst einige moralisch verantwortungsbewusste Hacker haben sich auf “Social Engineering” spezialisiert. Sie versuchen, Personen davon zu überzeugen, ihnen die gewünschten Informationen zu geben, anstatt ein System digital zu hacken.

Siehe auch: Wie wird man ein Hacker für die Regierung? 2022 Leitfaden

Einen Abschluss machen

Die beste Methode, um ein ethischer Hacker zu werden, ist ein Bachelor-Abschluss in einem relevanten Fachgebiet, z. B. Informatik. Sie können:

  • Erwerben Sie eine IT-Sicherheitszertifizierung
  • Einschreibung an einer vierjährigen Informatikschule
  • Nehmen Sie an einem zweijährigen Programm mit dem Schwerpunkt IT-Forschung und -Sicherheit teil.

Fertigkeiten lernen

Wenn Sie kein Studium absolvieren können, müssen Sie trotzdem grundlegende Computerkenntnisse erwerben. Für ethische Hacker sind Programmierkenntnisse und die Beherrschung verschiedener Programmiersprachen erforderlich.

Arbeitgeber verlangen häufig, dass ethische Hacker die CEH-Registrierung (Certified Ethical Hacker) und andere angesehene Zertifikate wie das von CompTIA besitzen, die sie für die Tätigkeit als Cybersicherheitsspezialisten qualifizieren.

Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein Ethical Hacker zu werden

Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein Ethical Hacker zu werden

Technische Fertigkeiten

  • Am wichtigsten ist, dass Sie bereit sind, neue Fähigkeiten zu erlernen, um ein ethischer Hacker zu sein.
  • Sie müssen über solide Grundkenntnisse in mindestens einer Programmier- oder Skriptsprache verfügen.
  • Sie müssen ein umfassendes Verständnis von Computersystemen und deren Funktionsweise haben.
  • Grundlegende Kenntnisse über weit verbreitete Protokolle wie TCP/IP und Ethernet.
  • Außerdem müssen Sie sich mit den verschiedenen Formen von Drahtlossystemen wie Gateways, Switches und Modems auskennen.

Wenn Sie also sofort damit beginnen wollen, so viele Techniken wie möglich zu erlernen, sollten Sie einige Dinge beachten:

  • Markup lernen
  • Programmieren lernen (Coding)
  • Lernen Sie die Grundlagen des Betriebssystems
  • Lernen Sie die Grundlagen von Sicherheit und Netzwerken

Programmierkenntnisse

Sie müssen kein Programmierungsexperte sein, aber Sie sollten mindestens eine gängige Sprache, Python oder Java, beherrschen, um Code zu schreiben. Die Fähigkeit, Code zu erstellen, ist ein Muss für ethisches Hacking; sie ist also nicht optional.

Analytische Fähigkeiten

Eine Schlüsselkomponente des ethischen Hackings besteht darin, originelle Antworten auf schwierige Fragen zu finden. Wenn das Hacken einfach wird, werden die Netze immer ungeschützt sein. Sie müssen Einstiegspunkte in das Netzwerk finden, die von den Managern und Designern nicht berücksichtigt wurden.

Kommunikationsfähigkeiten

Am besten wäre es, wenn Sie eine Schwachstelle tatsächlich den Personen beschreiben, die sie beheben können. Dazu gehört das Verfassen prägnanter Berichte und Reden.

Ethical Hacking ist eine Kombination aus harten und weichen Fähigkeiten. Der Beruf ist anspruchsvoll, aber er ist auch für viele Menschen attraktiv.

Tipps, wie man ein ethischer Hacker für Anfänger wird

  • Lernen Sie täglich durch das Lesen von Artikeln, Videos, Folien, Büchern usw. und üben Sie Ihr Wissen, indem Sie sich durch verschiedene Lernvideos helfen lassen.
  • Lernen Sie von sich selbst, denn Sie können Probleme erst lösen, wenn Sie aus Ihren eigenen Erfahrungen lernen.
  • Bevor Sie weitergehen, sollten Sie Ihr Ziel festlegen.
  • Verschaffen Sie sich einen tieferen Einblick in das Netzwerk der Zielperson, um Ihr Ziel zu klären.
  • Investieren Sie viel Zeit und Mühe, um herauszufinden, wer Ihre Zielgruppe ist und welche Dienstleistungen sie benötigt.
  • Vermeiden Sie es, stereotyp zu sein, und wählen Sie einen Weg, den niemand sonst wählt.
  • Denken Sie kreativ, und überlegen Sie, was der Entwickler übersehen haben könnte.
  • Überlegen Sie, welche Ziele der Durchschnittsbürger verfolgt, und entscheiden Sie dann, wie Sie vorgehen wollen.
  • Gründen Sie eine Gruppe oder melden Sie sich auf Plattformen an, um mit anderen Hackern aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen, Informationen auszutauschen und zusammenzuarbeiten.

Schlussfolgerung

Die Erfahrung des ethischen Hackens ist unterhaltsam und fesselnd und wird Sie Ihr ganzes Leben lang begleiten. Ein Netzwerk oder einen Server endgültig zu hacken, kann sehr aufregend sein, und Sie können Ihre Fähigkeiten so weit entwickeln, dass Sie unbefugten Angreifern immer einen Schritt voraus sind. Es ist nicht schwer, ein ethischer Hacker für Anfänger zu werden, wenn Sie leidenschaftlich und eifrig genug sind, alles zu lernen.

Noor Khan

Noor Khan

Author

My name is Noor, and I am a seasoned entrepreneur focused on the area of artificial intelligence. As a robotics and cyber security researcher, I love to share my knowledge with the community around me.

Other interesting articles

Automated vs Manual Penetration Testing

Automated vs Manual Penetration Testing

Pentesting is largely divided into two methodologies: Automated vs Manual Penetration Testing. Both have ...
8 Steps in Penetration Testing You Should Know

8 Steps in Penetration Testing You Should Know

Mastering the art of penetration testing has become a critical ability for security experts to combat cyber ...
Spear Phishing vs Whaling: What is the Difference

Spear Phishing vs Whaling: What is the Difference

Spear phishing is a particularly devious type of phishing assault in which the individual targeted plays a ...
How Often Should Penetration Testing Be Done

How Often Should Penetration Testing Be Done

Penetration testing is a crucial technique that involves simulating a cyberattack on networks, computer systems, ...
0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *